Willkommensbonus — Einzahlungsbonus

Online-Casinos möchten mit dem Willkommensbonus neue Spieler für ihr Unternehmen begeistern. Nutzer müssen sich dafür bei einem Online-Casino wie Wildz, Dunder oder Betsson registrieren und eine Einzahlung veranlassen. Bonus-Angebote sind ein guter Anreiz in einem Online-Casino zu spielen, denn damit wird eine erste Einzahlung vervielfacht. Spieler können damit ihr Budget erhöhen und haben so die Möglichkeit, länger am Automaten zu spielen. Bisweilen legen Online-Provider noch Freispiele dazu. Der Willkommensbonus gilt nur für Neukunden.

Willkommensbonus als Einzahlungsbonus

Je nach Online-Casino fallen Willkommensangebote unterschiedlich aus. Das gängigste Angebot ist der 100-Prozent-Bonus bis 100 Euro, der sich relativ leicht umsetzen lässt. Um den Bonus in voller Höhe abzufassen, müssen User 100 Euro einzahlen, um 100 Euro Bonus zu bekommen. Wer etwa nur dreißig Euro einzahlt, erhält dreißig Euro Bonus, sodass Zocker mit sechzig Euro spielen können. Wer denkt, er kann den Bonus auf sein Bankkonto bekommen, liegt falsch. Der ausgegebene Bonus muss selbstverständlich im entsprechenden Online-Casino verspielt werden. Das Bonusangebot dient lediglich dazu, dem neuen Spieler den Einstieg durch eine zusätzliche Finanzspritze zu erleichtern.

Bonusbedingungen

Wer den angebotenen Einzahlungsbonus annimmt, muss Bonusbedingungen erfüllen, um im Falle eines Gewinnes eine Auszahlung zu bekommen. Solide Online-Casinos bieten dem User faire Umsatzbedingungen. Dazu gehören:

  • Maximal 50 Mal den Bonusbetrag
  • Maximal 35 Mal den Bonusbetrag und den Einzahlungsbetrag
  • Keine Gewinnbegrenzungen

Beispiel:

Ein Online-Provider vergibt einen Casino-Bonus von 100 Prozent bis zu 100 Euro. Die Umsatzbedingungen lauten 35 Mal den Bonusbetrag umzusetzen. Nach einer Einzahlung von 100 Euro gibt das entsprechende Online-Casino 100 Euro dazu, sodass Spieler 200 Euro zur Verfügung haben. Um eine Auszahlung zu veranlassen, müssen Zocker 3.500 Euro umsetzen (35 x 100 Euro), bevor der Bonus in Echtgeld umgewandelt werden kann und Spieler eine Auszahlung tätigen können. Freispiele unterliegen gesonderten Bonusbedingungen.

Weitere Merkmale von Bonusbedingungen sind:

  • Bestimmter Zeitraum zur Umsetzung: meist 30 Tage
  • Spiele: meist gelten Slots, bis auf Ausnahmen, zu 100 Prozent
  • Tischspiele werten in der Regel mit 10 Prozent
  • Live-Casino Spiele gelten in den wenigstens Online-Casinos
  • Einige Online-Casinos verlangen einen Bonus-Code

Fazit

Bonusangebote können sehr attraktiv sein. Jedoch müssen sich Spieler mit den Umsatzbedingungen vertraut machen. Wer auf hohe Bonusangebote aus ist, sollte in der Lage sein, eine entsprechende Einzahlung leisten zu können, um den Bonus freizuspielen und in Echtgeld umzuwandeln. Denn dafür sind häufig hohe Einsätze nötig. Spieler sollten den Fokus nicht nur auf den Bonus legen, sondern auch auf das Spielangebot des Anbieters.